Abgrund der Freiheit - Die Weltalter

Abgrund der Freiheit - Die Weltalter
von Slavoj Žižek

Schellings Philosophie der Freiheit und der Weltalter blieben unvollendet, sind aber für ein grundsätzliches Verständnis der Freiheitslehre unverzichtbar und öffnen eine Kritik an Hegels Idealismus. Nach Slavoj Žižek sind in Schellings Analyse bereits die wichtigsten Ausrichtungen der nachhegelschen Gedanken, was Kierkegaard und Marx, Heidegger und die heutigen Dekonstruktivisten betrifft, vorgezeichnet. In Abgrund der Freiheit versucht Žižek Schellings Position weiter voranzutreiben mit einem Kommentar des zweiten Entwurfs von Schellings Werk Die Weltalter (1813). Dieser zweite Entwurf Schellings ist für Žižek die sprachmächtigste und umfassendste Version. Die analytische Basis, von der Žižek dabei ausgeht, ist Lacans psychoanalytische Theorie.

38,00 €
-+
ISBN:
9783942281577
Schlagworte: