Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv III

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • LV-WWW-023
Bibliothek des Widerstands Band 23       ISBN 978-3-942281-02-7... mehr
"Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv III"
Bibliothek des Widerstands Band 23
 
 
 
ISBN 978-3-942281-02-7
Erschienen Mai 2012
288 Seiten

Atomkraftwerke sind potentielle Killermaschinen. Im Umkreis der Kraftwerke steigen die Krebsraten unverhältnismäßig an. Insbesondere Kinder sind immer stärker von Leukämie betroffen. Die Fälle in der Elbmarsch wurden von Barbara Dickmann und Angelica Fell minutiös dokumentiert, doch  trotz aller Beweise für die Schuld der Verursacher , mauern Landesregierung Schleswig-Holstein und die Betreiber der Kraftwerke und Kernforschungsanlagen und weisen jede Verantwortung von sich.

Dies gleicht dem Verhalten des TEPCO-Konzerns in Japan nach dem Super-GAU 2011. Zwischen der Katastrophe in Japan, dem sich der Band ebenfalls widmet, und der Katastrophe in der Elbmarsch gibt es einen Zusammenhang: unverantwortliches Handeln der Konzerne im Interesse ihrer Profite auf Kosten der Menschen.

Diesem Band liegen 4 Filme auf 2 DVDs bei:

DVD 1
Albtraum Atommüll
F 2009, 98 min. Regie: Eric Guéret

Das Uran gehört der Regenbogenschlange
BRD/AU 1979, 44 min. Regie: Nina Gladitz

DVD 2
Strahlende Zukunft
BRD 1977–79, 116 min. Regie: Susanne Beyeler, Andreas Soschynski

Und keiner weiß warum
D 2012, 104 min. Regie: Barbara Ickmann, Angelika Fell

Zuletzt angesehen